Augenlaser

Zu den modernsten Errungenschaften der heutigen Augenheilkunde gehören immer fortschrittlichere Laser gestützte Behandlungsmethoden. Dank dieser technischen Entwicklung werden beste Ergebnisse erzielt welche nachhaltigen die Augengesundheit verbessern.

Femto LASIK

Eine Femto LASIK Augenoperation lässt Sie ganz ohne Brille oder Kontaktlinsen wieder scharf sehen. Die Vorteile der vollkommen schmerzfreien Femto LASIK sind überzeugend. Die Behandlung selbst dauert nur wenige Sekunden und in der anschließenden Heilungsphase steigt Ihre Sehschärfe rasant an. Im Anschluss können Sie das Leben ohne Sehhilfe genießen. Wenn Sie wissen möchten ob Ihre Form der Fehlsichtigkeit mit dieser Augenlasermethode behandelt werden kann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns. Wir beraten Sie gerne umfassend zu diesem Thema.

Argon Laserkoagulation

Mit der Laserkoagulation lassen sich verschiedenste Erkrankungen der Netzhaut behandeln. Zu den wichtigsten Krankheitsbildern die sich mit dieser Therapiemethode heilen lassen zählen die Degenerationen oder Löcher in der Netzhaut. Auch Ödeme der Makula die häufig aufgrund von schweren Diabetes Erkrankungen vorliegen zählen zum typischen Anwendungsfeld der Laserkoagulation. Unter Retinopathie leidende Patienten leiden an Veränderungen der durch die Netzhaut verlaufenden Blutgefäße, was in der betroffenen Augenregion zu einer Unterversorgung mit Sauerstoff führt. Bei sämtlichen Erkrankungen bietet die Argon Lasertherapie zuverlässige und risikoarme Abhilfe.

Nd: YAG-Laser

Die YAG-Lasertherapie kommt vorwiegend bei der Nachstar Behandlung zum Einsatz. Beim sogenannten Nachstar treten Trübungen der hinteren Linsenkapsel auf, die bei einer Staroperation nicht entfernt wird. Eine solche Veränderung kann erst nach Monaten oder Jahren nach der Operation auftretet. Eine YAG-Laserbehandlung verschafft vollkommen schmerzfrei Abhilfe und führt zur meist sofortigen Sehverbesserung. Neben dieser Einsatzmöglichkeit ist die Iridotomie zur Glaukombehandlung eine wichtige Therapiemöglichkeit, die es ermöglicht Druckunterschiede im Auge auszugleichen und damit den Kammerwasserabfluss über das Maschengewebe wieder herzustellen.

Selektive Lasertrabekuloplastik (SLT)

Bei der selektiven Lasertrabekuloplastik handelt es sich um eine relativ neue Lasertechnologie, die erst in den letzten Jahren entwickelt worden ist. Im Gegensatz zu allen anderen Lasertherapie Methoden wird keine plastische Veränderung des Gewebes durch Hitzeeinwirkung bewirkt. Ideal zur Anwendung kommt diese Methode bei den Erkrankungsformen des Glaukom. Bei der SLT Anwendung wird das Auge von verstopfend wirkendem Zellmaterial befreit, was den Wasserabfluss im Augeninneren erleichtert. So wird der Augeninnendruck gesenkt. Da das Gewebe selbst bei der Behandlung nicht verändert wird kann die SLT mehrfach angewendet werden. Auf Dauer können zuvor benötigte Augentropfen reduziert oder im Optimalfall sogar abgesetzt werden.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Sollten Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen oder Fragen zum genauen Behandlungsablauf haben sprechen Sie und bitte darauf an! Wir stehen Ihnen immer gerne zur Seite wenn es darum geht Sie auch schon im Vorfeld einer Behandlung optimal aufzuklären. Nutzen Sie das folgende Formular um einen Termin mit uns zu vereinbaren (Bitte wählen Sie die Datum und Uhrzeit immer während unserer Öffnungszeiten). Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen zurückmelden um Ihnen den gewünschten Praxisbesuch zu bestätigen oder gemeinsam mit Ihnen einen alternativen Termin abstimmen.

Sprechzeiten

Montag - Dienstag:
08.00 - 12.00 | 14.00 - 18.00


Mittwoch:
08.00 - 13.00 | Der Nachmittag ist für Operationen reserviert


Donnerstag:
08.00 - 12.00 | 14.00 - 18.00


Freitag:
08.00 - 13.00

OBEN